UNICONSULT Akademie: 25.01.2019 – Personalverrechnungsupdate 2019 Für Details hier klicken

Ergänzend zu den üblichen Checklisten zum Jahreswechsel, die Sie über den UNICONSULT-Newsletter auch von uns erhalten werden, ein paar weiterreichende Inputs und Überlegungen zum bevorstehenden Jahreswechsel. Machen wir uns gemeinsam Gedanken über folgende Themenbereiche:

Geschäftsmodell und Strategie

Ist mein Geschäftsmodell heute und zukünftig noch erfolgreich? Habe ich eine längerfristige Strategie? Ist diese lediglich in meinen Gedanken abgebildet oder auch „schwarz auf weiß“ dokumentiert? Wurden aus dieser Strategie operationale Ziele abgeleitet? Ist der Grad der Zielerreichung messbar?

Erfolg und Erfolgsfaktoren

Erfolg zu haben ist keine Selbstverständlichkeit. Was heißt grundsätzlich für mich Erfolg? Sind es „nur“ die guten Zahlen, oder gehört da mehr dazu? Welche Personen, Produkte oder Prozesse sind für meinen Erfolg grundlegend? Kümmere ich mich ausreichend um sie?

Rahmenbedingungen

Die wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ändern sich laufend. Habe ich einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand und über absehbare künftige Entwicklungen? Habe ich meine Strategie und mein Geschäftsmodell den geänderten Rahmenbedingungen angepasst?

Rechtsform und Organisation

Auch ein Unternehmen durchlebt verschiedene „Lebensphasen“ – vom start-up über Wachstum, Konsolidierung, allenfalls auch Krise, Expansion und neue Partner bis hin zur Übergabe. Passt die derzeitige Rechtsform meines Unternehmens noch zur aktuellen „Lebensphase“ und deren Anforderungen?
Hält die Organisationsentwicklung mit der Unternehmensentwicklung Schritt?

Berater und Begleiter

Mein Unternehmen ändert sich, ich selbst entwickle mich weiter, meine Anforderungen und Ansprüche ändern sich.
Entsprechen meine Berater und Begleiter hinsichtlich fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenz noch meinen Erwartungen und Ansprüchen?
Unterstützen sie mein Geschäft und bringen positive Inputs?
Habe ich Vertrauenspersonen, mit denen ich mich vertiefend austauschen kann?

Privates Lebensumfeld

Das Leben besteht nicht aus Arbeit und Beruf allein.
Habe ich ausreichend Zeit und Energie, mich um Familie, Freunde und sonstige Sozialkontakte zu kümmern?
Mit welchen Hobbies und Tätigkeiten kann ich die beruflichen Belastungen ausgleichen bzw meine Batterien wieder aufladen? Habe ich (oft) genug Zeit dafür?

Persönliche Zukunftssicherung

Ein Themenbereich, der gerne verdrängt und auf „später“ verschoben wird. Ein verantwortungsbewusster Unternehmer regelt auch diese Themen rechtzeitig.
Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung: Habe ich diese errichtet? Sind sie noch aktuell?
Besteht ein jederzeit verfügbarer, liquider „Notgroschen“ mit uneingeschränkter Zugriffmöglichkeit für die Bedachten?
Was erfüllt meinen Tag, wenn ich mein Unternehmen verkauft/übergeben habe?

Ziele

Beruflich und privat – Rückblick und Ausblick: Was hatte ich mir für 2018 vorgenommen? Was davon konnte ich erreichen? Was ist noch offen? Was plane ich konkret für 2019? Was nehme ich mir schon lange vor?

Bin ich glücklich?

Ihre UNICONSULT-Partner sind nicht nur Ihre Steuer- und Wirtschaftsberater, es sind Menschen und Unternehmer wie Sie – nehmen wir uns gemeinsam Zeit für einen Zukunftsdialog. Nicht irgendwann einmal, sondern gleich!

MMag. Andreas Payer, UNICONSULT Linz

Das könnte Sie auch interessieren:

Print Friendly, PDF & Email

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?