Der Neuwagenkauf ist seit September 2018 in Österreich teurer. Das liegt jedoch nicht an den steigenden Autopreisen, sondern an einem strengeren Abgastest, der die Verbrauchsangaben „realitätsnäher“ bestimmen soll. Eine Erhöhung der von Verbrauchsangaben abhängigen Normverbrauchsabgabe ist die Konsequenz.

Der Normverbrauchsabgabe (NoVA) unterliegen grundsätzlich alle Anschaffungen von Kraftfahrzeugen, die erstmalig zum Verkehr im Inland zugelassen werden*. Dies ist z.B. beim Kauf eines Neuwagens, jedoch auch beim Kauf von Gebrauchtwagen aus dem Ausland der Fall. Der neue Abgastest „WLTP“ (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) soll die Abgaswerte eines KFZ „realitätsnäher“ bestimmen und ersetzt den bisher anzuwendenden NEFZ-Abgastest (Neuer Europäischer Fahrzyklus). Experten der Autoindustrie befürchten dadurch eine empfindliche Erhöhung der Co2-Emissionswerte, die eine wesentliche Rolle in der Berechnung der NoVA spielen. Der Anstieg in den Co2-Emissionswerten wirkt sich somit auch auf die Höhe der zu entrichtenden NoVA aus, obwohl sich der tatsächliche Verbrauch nicht ändert. Ab 1.9.2018 ist die erstmalige Zulassung von Fahrzeugen in der europäischen Union nur noch möglich, wenn der Verbrauchswert mit dem WLTP-Zyklus ermittelt wurde. Die ermittelten WLTP Abgaswerte werden jedoch bis Ende 2019 noch auf NEFZ Werte rückgerechnet. Erfahrungswerte zeigen, dass trotz der Rückrechnung auf NEFZ Werte eine Erhöhung der Co2-Emissionswerte zu erkennen ist. Ab 1.1.2020 wird die Rückrechnung auf NEFZ Werte eingestellt und nur noch der höhere WLTP Wert zur Berechnung der NoVA und des Sachbezugs herangezogen. Laut Informationen der Wirtschaftskammer wird vom Bundesministerium für Finanzen bis Ende 2019 eine neue NoVA Berechnung erarbeitet, die eine unverhältnismäßige Erhöhung der Normverbrauchsabgabe verhindern soll.

Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr UNICONSULT-Berater gerne zur Verfügung!

*Was unter erstmalige Zulassung zum Verkehr zu verstehen ist, muss im Einzelfall geprüft werden.

Relevante Bereiche

FRAGEN ZUM

THEMA?

Lukas Schönbauer LL.M.

+43 50885 – 509

lukas.schoenbauer@uniconsult.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Print Friendly, PDF & Email

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?