In einer Zeit, in der die ersten autonom-gesteuerten Autos herumfahren und in der Amazon überlegt, Pakete mit Drohnen zuzustellen, kann es nicht mehr adäquat sein, dem Steuerberater Monat für Monat einen Buchhaltungsordner mit den ausgedruckten Belegen vorbeizubringen. Oder doch? Wir erleben in vielen Bereichen der Wirtschaft, dass es jetzt an der Zeit ist, traditionelle Prozesse zu hinterfragen und die Zukunft selbst mitzugestalten.

Selbstverständlich ist eine Veränderung auch immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden, und wer verlässt sich nicht gerne auf ein System, das einem bereits jahrelang gute Dienste erwiesen hat?

Wir bei der UNICONSULT machen uns Gedanken darüber, wie wir die Prozesse für unsere Klienten so effizient und komfortabel wie möglich gestalten können.
Durch optimale Schnittstellen zwischen ERP/Warenwirtschaftssystemen und unseren Buchhaltungssystemen ist es uns heute schon möglich, Debitorenbuchhaltungen mit einigen tausend Buchungszeilen monatlich äußerst zeiteffizient durchzuführen.

Sofern vom Klienten gewünscht, werden die Bankkonten mit unserem System verknüpft , sodass darauf eingehende Zahlungen mit entsprechender Rechnungs- oder Referenznummer durch hinterlegte Logiken automatisch verbucht und mit der „Offenen Posten Liste“ abgeglichen werden können.

Papierbelege werden direkt beim Kunden, bzw. wenn gewünscht bei uns im Haus gescannt und mittels intelligenter OCR Software weiterverarbeitet. In den kommenden Monaten werden wir noch einen Schritt weitergehen und diese digitalen Belege mithilfe von künstlicher Intelligenz analysieren, kategorisieren und im besten Fall automatisch verbuchen lassen. Je mehr Belege erfasst werden, desto zuverlässiger reagiert die Software auf künftige Belege.

Diese digitalen Belege sind bei uns sicher archiviert und dem Unternehmer über unser UNICONSULT Cloud Portal rund um die Uhr zugänglich.

Die digitale Aufbereitung der Dokumente und eine medienbruchfreie Prozesskette sind die Voraussetzung um diese Fortschritte erzielen zu können.

Durch die Effizienzsteigerung ist es uns möglich, in entsprechenden Fällen eine tagesaktuelle Buchhaltung durchzuführen. In Folge werden für diese Klienten auch spezifische Auswertungen vorbereitet, sodass für unternehmerische Entscheidungen eine optimale Grundlage entsteht. Die Aktualität der betriebswirtschaftlichen Zahlen bietet in der heutigen Zeit einen nicht vernachlässigbaren Wettbewerbsvorteil am hart umkämpften Markt.

Durch die so entstehende stärkere Anbindung an unsere Klienten ist es uns möglich, ein Unternehmen noch fokussierter zu beraten sowie zudem auch weiterführende Services wie zB Mahnwesen, Zahlungsverkehr, usw. stellvertretend durchzuführen.

Die Unternehmen schätzen uns in der Rolle als zuverlässigen Partner sehr und freuen sich über den neu geschaffenen Freiraum, um sich wieder verstärkt auf ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können.

 

Relevante Bereiche

FRAGEN ZUM

THEMA?

Mag. Thomas Steibl

+43 50885 – 510

thomas.steibl@uniconsult.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Um die Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close