Vorsteuervergütung für Drittlandsunternehmen in Österreich – Achtung: Fallfrist 30.06.!

Unternehmen, die nicht im EU-Gemeinschaftsgebiet ansässig sind und die

  • keine oder nur steuerfreie Umsätze oder
  • nur Umsätze, für welche die Steuerschuld auf den Leistungsempfänger übergeht (Reverse-Charge-Umsätze) in Österreich ausführen

können die Erstattung der österreichischen Vorsteuern aus bezogenen Leistungen mittels Antragsformular U 5 beim Finanzamt Graz-Stadt beantragen.

Es können nur jene in Österreich angefallene Vorsteuern geltend machen werden, für die nach dem österreichischen Umsatzsteuergesetz eine Abzugsmöglichkeit vorgesehen ist.

Bei jährlicher Antragstellung muss der zu erstattende Betrag mindestens 50 Euro betragen.

WICHTIG: Der Erstattungsantrag ist binnen sechs Monaten nach Ablauf des Kalenderjahres zu stellen, in dem der Erstattungsanspruch entstanden ist. Dh der Antrag muss bis zum 30. Juni des Folgejahres zur Post gegeben worden sein. Diese Frist kann nicht verlängert werden.

Für das Vorsteuererstattungsverfahren benötigt das Finanzamt folgende vollständig ausgefüllte Formulare bzw. Originalunterlagen:

  • Fragebogen Verf 18 (bei erstmaliger Beantragung)
  • Antragsformular U 5 mit firmenmäßiger Zeichnung
  • Unternehmerbestätigung (U 70) im Original (von der ausländischen Finanzverwaltung des einreichenden Unternehmens bestätigt, nicht älter als ein Jahr; inhaltsgleiche ausländische Formulare samt Übersetzung werden anerkannt)
  • Originalrechnungen (Kopien werden nicht anerkannt. Die Originalrechnungen sind gleichzeitig mit dem Antrag bzw innerhalb der Antragsfrist vorzulegen.)

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr UNICONSULT-Experte gerne zur Verfügung!

 

Relevante Bereiche

FRAGEN ZUM

THEMA?

MMag. Andreas Payer

+43 50885 – 100

andreas.payer@uniconsult.at

Das könnte Sie auch interessieren:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?